Spielbericht Landesliga Männer: <br> MTV Vorsfelde II – SG 1.Herren

Spielbericht
MTV Vorsfelde II – SG 1.Herren 28:32 (10:18)

Endlich mal wieder ein Auswärtserfolg

Es geht doch! Der zweite Auswärtssieg gegen den Tabellenvorletzten war in Ordnung, nur wir hätten mit 10 Toren Unterschied sicher dort gewinnen müssen. Aber am Ende waren eben die zwei Punkte wichtig.
Von Beginn an waren die Drachen an diesem Tag „hellwach“ und hatten die Gastgeber sofort im Griff. Zwar gelang Vorsfelde die 1:0 Führung, aber dann übernahm die SG die Initiative und setzte sich gleich mit 3:6 ab. Die Abwehr um TW Philipp Riehl stand sicher und im Angriff rief Marcel Frühauf eine Top Leistung ab und traf auch nach Belieben. Mit dem 10:18 Halbzeitergebnis konnte der Gastgeber noch zufrieden sein.
Da sich Marcel Frühauf in der 1.Halbzeit verletzte, haben wir ihn in der 2.Halbzeit nicht mehr eingesetzt.
Auch in der zweiten Halbzeit spielten wir weiter auf Tempo. Nach den 42. Minute stand es 15:24. Im Gefühl des sicheren Vorsprunges kam unser Spiel etwas ins Stocken, auch weil wir nun im Angriff hervorragende Chancen ungenutzt ließen. So leisteten wir dem Gastgeber Vorsfelde Aufbauhilfe und und der MTV konnte bis zur 52. Minute auf 22:27 verkürzen. Allerdings brauchte das 22:28 und 22:29 dann wieder Klarheit ins Spiel. Dann haben wir es wieder „schleifen“ lassen und gewinnen nur mit 28:32.

Spielprotokoll/Kader/Torschützen