Vorbericht Landesliga Männer: <br> SG 1.Herren – SG Spanbeck/Billingshausen

Samstag, 16.03.19  Anpfiff 18:30 Uhr  Sporthalle Bortfeld

SG1.Herren  – SG Spanbeck/Billingshausen

Der Auswärtserfolg in  Vorsfelde tat der Mannschaft mal richtig gut.  Nun kommt am Samstag, die SG Spanbeck/Billingshausen nach Bortfeld. Bis vor einigen Wochen, waren die Gäste das zweite Spitzenteam in der Liga und konnten als einzige Mannschaft noch zum Tabellenführer HSV Warberg/Lelm Tuchfühlung halten.  Seit vier Spieltagen läuft aber Spanbeck seiner Form aus 2018 hinterher und hat zwei Auswärtsspiele und zwei Heimspiele in Folge verloren. Durch diese 0:8 Punkte gibt es nun in der Landesliga keinen ernsthaften Verfolger mehr für die HSV Warberg/Lelm, trotz ebenfalls von 0:4 Punkten in Folge.
In de Landesliga ist im Moment alles möglich. Zwischen Platz 2 MTV Moringen und Platz 8 MTV BS III sind vier Punkte Differenz. In diesem „Mittelfeld“ tummeln sich auch Spanbeck mit 24:14 und die Drachen mit 19:17 (ein Spiel weniger).

Mit der SG Spanbeck kommt am Samstag eine sehr spielstarke Mannschaft in die Drachenhöhle. Mit Luca Lange und Lukas Specht haben die Gäste zwei wurfgewaltige Spieler in ihren Reihen.
Beide sind unter den Top 10 in der Torschützenliste, mit Luca Lange steht dort sogar der zweibeste Werfer der Liga im Team.  Das Hinspiel haben die Drachen 32:29 verloren. In dieser Begegnung hatten Lange und Specht allein 16 Tore geworfen.

Im Heimspiel muss unsere Mannschaft sehr stabil in der Defensive stehen, sauber verschieben und Würfe blocken.  Das könnte ein wichtiger Baustein zum nächsten Heimerfolg sein.

Bei den Drachen wird auch gegen Spanbeck Gerrit Büüs noch weiter aussetzen. Ob Marcel Frühling wieder 100 % einsatzfähig ist, ist noch fraglich. Dagegen ist Marius Schröder wieder im Kader.

Natürlich soll es gegen Spanbeck ein Heimerfolg werden.