Spielbericht ROL Männer: <br> HSG Bad Harzburg/Vienenburg  – SG 2.Herren

HSG Bad Harzburg/Vienenburg – SG Zweidorf/Bortfeld II 21:22 (10:10)

Der „Lieblingsgegner“ der SG 2.Herren scheint die HSG Bad Harzburg/Vienenburg zu sein. Nachdem die Drachen schon das Heimspiel gewonnen hatten, gewann das Team nun auch beim Tabellenzweiten. Mit einem Mini-Kader angetreten, sechzig Minuten gekämpft und geackert. Am Ende hat sich die größere individuelle Klasse und Erfahrung durchgesetzt. Quasi mit dem Schlusspfiff traf Tobias Brümmer zum 21:22 und knockte den Gastgeber förmlich aus. Zuvor erlebten die Zuschauer eine sehr abwechslungsreiche Partie, wobei die Gäste nach einer Viertelstunde mit 7:4 vorn lagen. Bis vier Minuten lagen die Gastgeber mit 21:19 in Führung. Doch dank eines starken Schlussspurts drehte die SG trotz Unterzahl die Partie.

Spielprotokoll/Kader/Torschützen