Vorbericht Landesliga Frauen: <br> Northeimer HC II  – SG 1.Damen

Samstag, 09.02.19 Landesliga Frauen Achtung geänderte Anpfiffzeit  17:30 Uhr

Northeimer HC II – SG 1.Damen

Aufgrund der WM-Pause und der Verlegung unseres Spiels gegen Geismar vom Final-Wochenende findet das erste Spiel in der Landesliga in diesem Jahr erst am zweiten Februar-Wochenende statt. In diesem Spiel treffen wir auf die Oberliga-Reserve des Northeimer HC, die derzeit mit zwei Pluspunkten mehr auf der Habenseite drei Plätze über uns steht. Mit einem Sieg könnte die SG mit dem Kontrahenten gleichziehen. Das Hinspiel ging mit17:20 verloren, das damals gerade neu formierte Team machte ein ordentliches Spiel, für mehr reichte es damals leider noch nicht.

Dies soll am Wochenende anders aussehen, wir erwarten eine gut besetzte Bank. Die zuletzt angeschlagenen Spielerinnen Kira Zimball (Schulterprobleme) und Theresa Grobe (Rückenprobleme) sollten wieder einsatzfähig sein. Lediglich Lynn Giese fehlt aus privaten Gründen. Zusätzliche Verstärkung erhält die SG zukünftig im Tor: Eileena Wenzel ist ab sofort als zweite Torhüterin neben Franziska Rother an Bord. Sie spielte bis zum Ende der letzten Saison beim Ligakonkurrenten MTV Braunschweig und schloss sich nach einer Handballpause nun der SG an.

Northeim hatte in der Vorwoche im Heimspiel gegen Schedetal einige Mühe und lag noch 10 Minuten vor Schluss mit 3 Toren im Rückstand, ehe das Team über seine Haupttorschützinnen Yvonne Wode und Katharina Thiele den Rückstand noch egalisieren und in einen 23:20 Sieg umwandeln konnte. In diesem Spiel gilt es also bis zum Schluss hellwach zu sein und auch im Falle einer Führung niemals nachzulassen. Eine bewegliche und präsente Abwehr soll dafür den Grundstein legen.