Spielbericht ROL Frauen: <br> HG Elm – SG 2.Damen
Spielbericht ROL Frauen vom 03.02.19
HG Elm – SG 2.Damen  20:25 (11:12)
Haben mit Ach und Krach gewonnen. Über 45 Minuten hatten wir massive Probleme mit der gegnerischen Kreisläuferin. Immer wieder konnte diese in Szene gesetzt werden und erzielt tore oder holte 7m Strafwürfe heraus. Immer wieder führten Abstimmungsprobleme in der Abwehr zu Lücken für den Gegner, welcher diese weitestgehend nutze.
Der eigene Angriff lahmte, es gab kaum ein Umschaltspiel. Wenn wir versuchten schnell zu spielen, wurde es zumeist hektisch und wir warfen wieder Unmengen an Bällen weg.
Individuelle Klasse und schwindende Kräfte beim Gegner führten am Ende zum Sieg.
„Wir spielen im Moment nicht gut zusammen, die geringe Trainingsbeteiligung und die oft unterschiedlichen Besetzungen bei den Spielen helfen da natürlich auch nicht weiter. Wir müssen jetzt zügig wieder in die Spur finden, sonst werden wir den sichergeglaubten Vizemeistertitel nicht erreichen können.“